Der Verein möchte die Bienenhaltung und Bienenzucht in den Bezirken Laupen und Erlach fördern. Er führt Fachkurse, Vorträge und Standbesuche durch. In regelmässigen Treffen werden Erfahrungen ausgetauscht und Wissen weitergegeben. Vor allem Jungimker können von den oft jahrezehntelangen Erfahrungen der 'Altimker' profitieren!

 

Ein Jahresprogramm über die verschiedenen Aktivitäten findet ihr hier.

 

Im Frühling 2018 wurde die Gruppe 'Öffentlichkeitsarbeit' ins Leben gerufen. Diese Gruppe engagiert sich, die Bienenhaltung und Informationen über die Lebensweise der Biene und anderen Insekten einer breiteren Oeffentlichkeit in den Bezirken Laupen-Erlach näher zu bringen. Schwerpunktthema zur Zeit ist das massive Insektensterben in unserer Region und was jeder einzelne für die Rettung der Insekten beitragen kann -> Insekten helfen.

 

Um unseren verschiedenen Aktivitäten zu finanzieren sind wir um Spenden froh. Das Kontonummer des Bienenvereins lautet:

PC 30 - 16656 - 0